Dienstag, 14. März 2017

Eine Geschichte aus der Schulblog-AG

Am Dienstagmittag trafen wir uns für unsere Schulblog AG. Wir gingen zum Informatikraum und setzten uns an die PCs. Die Computer gingen nicht an. Frau Requard probierte verschiedene Sachen aus und drückte schließlich einen roten Knopf neben der Tür.
Plötzlich fing er an rot zu blinken und zu piepen. Die ganze AG hat Panik bekommen, Frau Requard war so rot und glaubte, dass sie einen Alarm ausgelöst hätte und jetzt was bezahlen müsste. Die AG hatte Sorgen, dass sie gleich umfällt. Herr Kirsch kam her und sagte: ,,Da kenne ich mich nicht aus. Ich muss den Hausmeister rufen.“ Etwas später kam der Hausmeister und hat irgendetwas umgestellt. Nach 3 bis 4 Minuten  ging der Knopf wieder und blinkte nicht mehr. Frau Requard atmete erst mal tief durch und war nicht mehr rot. Sie bedankte sich beim Hausmeister und versprach nie wieder auf den Knopf zu drücken. Der Hausmeister sagte aus Spaß: ,,Nächstes Mal müssen Sie 5€ zahlen.“ Danach fingen wir endlich mit unserer Arbeit an.



Yunus

Keine Kommentare:

Kommentar posten